Strandgut

Am Wochenende war ich mit Freunden in meiner Wahlheimat unterwegs und habe die Insel Qeshm besucht. Qeshm liegt im Persischen Golf und gehört zum Iran. Mit dem Flugzeug waren wir von Teheran innerhalb von zwei Stunden am ‚Qeshm International Airport‘, der aus zwei winzigen Terminals mit genau einem Kofferband besteht und von dem täglich nicht mehr als fünf Flüge gehen. Übernachtet haben wir bei einer Familie in einem kleinen Dorf in der Nähe des Flughafens, die Übernachtungsmöglichkeiten für Touristen anbietet. Wen es nicht stört, mit Schlafsack auf dem Teppich zu schlafen, ist da gut aufgehoben. Besichtigt haben wir so ziemlich alles, außer der Hauptstadt der Insel. Die lohnt sich nach Auskunft von Bekannten nur, wenn man eine günstige Mikrowelle oder ähnliches kaufen möchte – Qeshm ist nämlich genau wie die Insel Kish eine Freihandelszone.

Der kleine Strand hat sich als wahre Fundgrube herausgestellt.

Der kleine Strand hat sich als wahre Fundgrube herausgestellt.

Wir haben uns eher auf die Natur konzentriert und den Mangroven-Wald, die Kharbas Höhlen, das Chahkouh Valley und das Stars Valley besucht. Letzteres ist wunderschön, bietet aber für Leute mit Höhenangst wie mich seine ganz eigenen Herausforderungen. Eine Bootsfahrt durfte natürlich auch nicht fehlen. Wir haben sogar zwei Delfine gesehen! Leider waren sie so schnell wieder abgetaucht, dass ich sie nicht aufs Foto bekommen habe. Halt gemacht haben wir auch auf der kleinen Insel Hormoz, an einem wunderschönen kleinen Sandstrand mit Glitzersand, an dem ich mich ewig hätte aufhalten können. Auch ein kleiner Strand, an dem Boote gebaut und restauriert wurden und das kleine Dörfchen Laft standen auf unserem Programm. Und seht mal, was ich alles gefunden habe!

Erinnerungen und Strandgut.

Erinnerungen und Strandgut.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s