Home sweet Home

Hallo ihr Lieben! Ratet mal wo ich bin! Zuhause im schönen Limburg an der Lahn! Die Sonne scheint und der ganze Tag liegt vor mir. Hier bleibe ich jetzt, bevor es nächstes Wochenende an die Mosel und anschließend nach Stockholm und Oslo geht. Ich habe schon mein erstes ‚echtes‘ Körnerbrötchen mit Fleischsalat verputzt und freue mich schon auf meinen kopftuchlosen Spaziergang mit meinem allerliebsten Kuschelhund übers Feld.

Leider habe ich zwar meine Kamera dabei, aber völlig vergessen, dass ich für den PC bei meinen Eltern ein Verbindungskabel brauche. Daher konnte ich euch auch  noch nicht von meinem Ausflug ins Dizi-Restaurant in Teheran am Donnerstag berichten. Es wird daher die nächsten Wochen etwas ruhiger hier auf dem Blog zugehen. Dafür könnt ihr mich immer auf Facebook besuchen. Außerdem denke ich gerade darüber nach, ein Instagram Konto für thingsifoundontheway einzurichten. Was meint ihr?

2 Kommentare zu “Home sweet Home

  1. Bin gerade richtig neidisch auf die tollen Reiseziele 🙂 Hoffentlich hast du schönes Wetter und kannst die Zeit dort richtig genießen! Wünsch dir ganz viel Spaß!

    Ich bin auch auf Instagram und liebe es 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s